Website-Box CMS Login

Kriterien für eine Mitgliedschaft bei arbeit plus Steiermark

Mitglied von arbeit plus Steiermark (vormals die steirischen Beschäftigungsbetriebe - bbs) können alle Einrichtungen werden, die im Auftrag des AMS ein Projekt bzw. eine Maßnahme durchführen und/oder im arbeitsmarktpolitischen Kontext tätig sind. Es ist dabei nicht relevant, wie hoch das Auftragsvolumen bzw. Finanzierungsvolumen seitens des AMS ist.

 

arbeit plus Steiermark ist (wie alle anderen Ländernetzwerke) seinerseits Mitglied des Bundesdachverbandes für Soziale Unternehmen (arbeit plus - Soziale Unternehmen Österreich). Der Vorstand des Bundesdachverbandes setzt sich aus den VertreterInnen der Ländernetzwerke zusammen. Dies garantiert einen hohen Grad der Mitbestimmung jeder einzelnen Einrichtung.

 

Kriterien für eine Mitgliedschaft beim bbs:

  • Angebot von Transitarbeitsplätzen
  • Sozialpädagogische Betreuung der Transitarbeitskräfte
  • Förderung durch das AMS und/oder BMASK

Vereine und Unternehmen, die dem Netzwerk von arbeit plus Steiermark beitreten wollen, werden zu einem der regelmäßig stattfindenden Netzwerk-Treffen eingeladen und können sich bzw. ihr Projekt präsentieren. Über die Aufnahme in das Netzwerk wird gleich im Anschluss durch eine Abstimmung der anwesenden Mitgliedsbetriebe entschieden.

 

Kosten:

Die Mitgliedschaft sowohl beim bbs als auch beim Bundesdachverband sind Kosten, die dem AMS weiterverrechnet werden können!

Der Mitgliedsbeitrag stellt eine Umlage dar und ist mit 1 % der vom AMS geförderten Bruttolohnsumme anzusetzen.

 

Vorteile:

Wenn Ihre Einrichtung Mitglied des Bundesdachverbandes und/oder eines Ländernetzwerkes wie arbeit plus Steiermark ist, so bieten Ihnen diese diverse Serviceangebote an, z. B.:

  • Gegenseitiger Informationsaustausch zu aktuellen Themen etc.
  • Vertretung gemeinsamer Interessen, insbesondere gegenüber öffentlichen Einrichtungen
  • Organisationen übergreifende Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitwirkung bei aktuellen themenspezifischen Fragestellungen und dadurch Einflussnahme auf die kontinuierliche Zusammenarbeit des bbs mit der Landesgeschäftsstelle des AMS
  • Organisation und Veranstaltung von themenspezifischen Fortbildungen
  • Organisation von berufsrelevanten Fachtagungen

     in Kooperation mit

HP-Logoleiste-2018

(c) 2021 arbeit plus - Soziale Unternehmen Steiermark (vormals bbs - Beschäftigungsbetriebe Steiermark)  |  Keesgasse 3 |  A-8010 Graz  |  E-Mail: are-office-xya34[at]ddks-arbeitsplus-stmk.at        DATENSCHUTZ        IMPRESSUM